#40 – Teil 1: Wofür brauche ich als Gründer*in einen Anwalt? [Gast: Jascha Alleyne -Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheberrecht]  

<iframe src="https://open.spotify.com/embed/episode/6BQVIP7AYuIxMwVJLgJuDT" width="100%" height="232" frameBorder="0" allowfullscreen="" allow="autoplay; clipboard-write; encrypted-media; fullscreen; picture-in-picture"></iframe>

Sag uns deine Meinung:

Diesmal sitzt Jascha Alleyne, ein Rechtsanwalt, auf der Ideencouch. Im Gespräch mit Jan geht es um das Für und Wider von Standardverträgen, die Haftungsfrage und um die unterschiedlichen Rechtsformen. Es wird recht rechtlich, aber es wird auch klar: Die Besprechung von rechtlichen Fragestellungen geht an die Essenz des Geschäftsmodells und macht deutlich, was für ein Unternehmen am Ende entstehen soll. Wann und wobei ein Anwalt hilfreich für dich sein kann, darüber spricht Jan mit Jascha. Hör dir diese Folge unbedingt an und nimm Wissen, Erkenntnisse und Anregungen für deinen eigenen Geschäftsweg mit! 

Timestamps

03:25| Wie sich Jan und Jascha kennenlernten 
03:55| Jaschas Geschäftsmodell als selbstständiger Anwalt
05:30| Tipps: Als Unternehmer*in einen neuen Anwalt suchen
07:40| Das Für und Wider von Standardverträgen
13:00| Welche Anliegen müssen bei der GbR Gründung geklärt werden?
16:20| Personengesellschaften (wie eine GbR) und Geldentnahme
19:00| Zusammenarbeit: Von Bürogemeinschaft zur Partnergesellschaft oder GbR
23:20| Wichtige Faktoren für die Wahl der passenden Rechtsform
26:10| Die Frage der Haftung im Geschäftsmodell berücksichtigen
30:15| Kapitalgesellschaft und Stammkapital
33:00| Für wen eignet sich die UG? 
36:00| Wann gründe ich am besten eine GmbH und wann eine GmbH & Co.KG?
39:50| Welche Rechtsform brauche ich, um eine KfW Förderung zu erhalten?  
43:30| Welche Rechtsform wählen selbstständige Finanzberater*innen in der Regel?

Weitere Themen dieser Folge

In dieser Folge zu Gast

Jascha Alleyne ist selbständiger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheberrecht. Er berät unter anderem technologie-, software- und internetorientierte Start-ups sowie national und international operierende Business Angels. Zu seinem Arbeitsbereich zählt außerdem die rechtliche Bewertung neuer Geschäftsmodelle, womit er vor allem jungen Start-ups hilft. Für ihn ist sein Beruf ein Peoples Business, das starke Kommunikationsprozesse, intime Gespräche und viel Vertrauen beinhaltet.

Über den Gastgeber

Dr. Jan Evers ist erfahrener Gründungsberater und selbst Unternehmer. Jan berät seit fast 20 Jahren Banken und Ministerien sowie wachstumsstarke Gründer*innen und Mittelständler – als Aufsichtsrat, Business Angel und Miteigentümer. 

www.everest-x.de

Redaktion | Sarah Bechtloff
Technische Bearbeitung | Erik Uhlendorf

Hast du Fragen oder Feedback zu dieser Podcastfolge oder möchtest selbst Gast im Podcast werden?

Schreib uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

weitere Folgen

Unsere Partner

Das könnte Sie auch interessieren: 

bhp