#36 – Was ist ein Accelerator? Was macht er? Was kann er? Was bringt er? [Gast: Julia Kümper, Venture Villa]  

<iframe src="https://open.spotify.com/embed/episode/0b6d6r2ZgXvTktPLyZyyiN" width="100%" height="232" frameBorder="0" allowtransparency="true" allow="encrypted-media"></iframe>

Sag uns deine Meinung:

Wer sich mit der Startup-Szene beschäftigt, wird früher oder später auf Accelerator-Programme, Inkubatoren und Company Builder stoßen und sich fragen, was diese Investoren eigentlich genau machen und wie sie sich voneinander unterscheiden. Licht ins Dunkle bringt in dieser Ideencouch-Folge Julia Kümper von der Venture Villa. Im Gespräch mit Jan erklärt sie, wie ein Accelerator-Programm abläuft und worauf es bei der Bewerbung ankommt. Außerdem sprechen die beiden darüber, ob es den meisten Startups wirklich um den lukrativen Exit geht und wie wichtig Femtech, Diversität und Intersektionalität in der Startup-Szene sind und zukünftig sein werden. Hör dir diese Folge unbedingt an und nimm Wissen, Erkenntnisse und Anregungen für deinen Geschäftsweg mit! 

Weitere Themen dieser Folge

In dieser Folge zu Gast

Julia Kümper ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin bei der Match-Watch GmbH seit 2015. SeitSeptember 2018 ist Julia Geschäftsführerin der VentureVilla Accelerator GmbH und beschäftigt sich seitdem noch intensiver mit den Themen Female Founders, Venture Capital und Vorbilder/Rolemodels. Ihr Interesse gilt der Gestaltung von Arbeits- und Lebensräumen sowie die Stärkung von Diversität in allen ihren Facetten. Ihre neueste Gründung ist die Ventreneurs GmbH, ein Blended Value Incubator, der Gründung und Beteiligungsformen neu entdeckt und entwickelt.

Über den Gastgeber

Dr. Jan Evers ist erfahrener Gründungsberater und selbst Unternehmer. Jan berät seit fast 20 Jahren Banken und Ministerien sowie wachstumsstarke Gründer*innen und Mittelständler – als Aufsichtsrat, Business Angel und Miteigentümer. 

www.everest-x.de

Redaktion | Mira Hische 
Technische Bearbeitung | Erik Uhlendorf

Hast du Fragen oder Feedback zu dieser Podcastfolge oder möchtest selbst Gast im Podcast werden?

Schreib uns einfach eine E-Mail. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

weitere Folgen

Unsere Partner

Das könnte dich auch interessieren: 

bhp